Scroll or use arrow keys to navigate the site

Basler Fasnacht 2022 – Ich freue mich mit Euch

Mit Tränen in den Augen hat mir meine liebe Nachbarin heute erzählt, dass Sie seit 4 Uhr morgens pünktlich zum #Morgestraich aufgestanden ist, um mit zu fiebern, um in Gedanken bei Ihrer Stadt zu sein, wo sie aufgewachsen ist.

Nicht ganz so einfache Zeiten liegen hinter uns… nicht so einfache Zeiten durchleben viele Menschen auf unserer Welt, weil es so viel Böses gibt. Schwierige Zeiten liegen definitiv noch vor uns. Wir sollten alle füreinander da sein, miteinander Weinen, miteinander Kämpfen, aber wir sollten nicht vergessen trotzdem miteinander zu lachen!

Deshalb denke ich besonders heute an alle kreativen, musikalischen und friedvollen Menschen, die gemeinsam durch die Gassen ziehen und Freude verspüren, um auch Kraft an alle da draussen zu generieren, die es gerade schwierig haben. Sie haben lange von den schönen Momenten der Basler Fasnacht geträumt und heute war es wieder so weit auch wenn etwas anders als sonst.

Ich selber ging mit meiner #Fotokamera im Jahr 2019 zum Morgestraich an die #BaslerFasnacht und gerade weil ich nicht so die Fasnächtlerin bin, war ich so sehr geflasht von all den kreativen, farbenfrohen und Freude erfüllten Kreaturen und Prachtstücke, die mit soviel Liebe und Geduld gestaltet wurden! Ich bin dankbar, dass ich diese tolle #SchweizerTradition hautnah miterleben konnte und ich bin mir sicher, dass ich nächstes Jahr wieder ein kleiner Fisch in diesem grossen Meer sein werde.

Hier zeige ich Euch ein paar Bilder der Fasnacht 2019 in Basel. Bis bald wunderschöne Stadt.

Findet Ihr nicht auch, dass es guttut mal in eine Welt abzutauchen, die eigentlich so eine ganz Andere und doch für sich immer dieselbe ist?

#basel #fasnacht #morgestraich #farben #Kunstwerke #ukraineimherzen #nowar #2019 #frieden #liebe #schöniaugeblick #ostschweiz #tradition #schweiz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*